Page 215

PCEKAT_DE_2014

215 Wandverteiler Vollgummi – Information Gehäuse aus Volgummi Unsere Vollgummi-Verteiler-Gehäuse werden aus einer Naturkautschuk-Styrol-Butadien-Mischung (NK/ SBR) gefertigt. Das Rohmaterial – in Platten – wird unter hohem Druck bis 400 Tonnen und bei einer Temperatur von 180°C verarbeitet. Dabei tritt ein Vulkanisierungsprozess ein, welcher dem Verteiler die endgültige Form mit unveränderter Konsistenz gibt. Eigenschaften • unzerbrechliches, halogenfreies und alterungsbeständiges Vollgummi-Gehäuse • beständig gegen diverse Öle, Fette, Benzin und Säuren • hohe mechanische Festigkeit, alterungs- und korrisionsbeständig • UV- und Ozon-Beständigkeit • unempfindlich gegen Schweiß- und Funkenregen • Temperaturbeständigkeit - 30°C bis + 80°C • nicht entflammbar nach EN 60695-11-5 Schutzart Leergehäuse IP54 (IP67 auf Anfrage) Die Schutzart des Gesamtproduktes wird von der niedrigsten Schutzart der jeweiligen Anbauten bestimmt. Standardausführung • TOP-Montage – alle Sicherungselemente und Dosen im Deckel leichte Vormontage des leeren Unterteils an der Wand • Schutzisolation durch 4-fach Wandbefestigung außerhalb des Verdrahtungsraumes – abgeschottet • alle außenliegenden Metallteile aus rostfreiem Stahl, Schrauben unverlierbar • Sicherungsmaterial unter schlagfester, aufklappbarer Schutzklappe eingebaut (Zubehör: Absperrvorrichtung) • Stromkreise und alle Anbausteckdosen nummeriert – schnelle, eindeutige Zuordnung • Verteiler auf Klemmen (Einzelanschluss) anschlussfertig verdrahtet • Verschraubungsstandard: Anbauverschraubung IP68 • CEE-Steckdosen bzw. Schutzkontaktsteckdosen aus PA6 mit vernickelten Kontakten, einzeln austauschbar • Leitungsschutzschalter Charakteristik „C“ • Fi-Schutzschalter 30mA, über alle Ausgänge


PCEKAT_DE_2014
To see the actual publication please follow the link above