Techniker(in) für die Produkt- und Prozessoptimierung


Anforderungen:

  • Absolventen mit technischer Ausbildung bevorzugt HTL, Fachschule oder technischer Lehrabschluss
  • sehr gutes technisches Verständnis
  • selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen

 

Ihre Aufgaben:

  • Optimierung von Montageabläufen mit den Zielen der Kostensenkungen, Prozessstabilität, Qualitätssteigerung und Flexibilitätserhöhung


Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem renommierten, international ausgerichteten Unternehmen
  • Sorgfältige Einschulung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Für Berufseinsteiger gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 2.068,13 brutto pro Monat, wobei die tatsächliche Bezahlung von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung abhängig ist.