Lehrling Metalltechniker(in) - Werkzeugbautechnik


Der Werkzeugbautechniker(in) ist für das Anfertigen, Instandsetzen, Demontieren und Ändern von Maschinenwerkzeugen und Baugruppen zuständig.

 

Lehrzeit:  3 ½ Jahre

 

Du lernst:

  • das Herstellen von Maschinenwerkzeugen und Baugruppen der Stanz-, Form- und Spritzgusstechnik z.B. Schneide-, Stanz-, Biege- oder Umformwerkzeuge für Werkzeug- und Produktionsmaschinen sowie Druckguss- und Spritzgussformen
  • das Arbeiten an programmierbaren Maschinen (CNC-Maschinen)
  • das Zusammenbauen, Einstellen, Inbetriebnehmen und Prüfen sowie das Warten, Instandhalten und Reparieren der Werkzeuge und Baugruppen
  • das Umrüsten, Einstellen und Überwachen der Spritzgussmaschinen

 

Unser Angebot an dich:

  • eine umfassende, abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten während und nach dem Abschluss der Ausbildung
  • Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr: EUR 591,52

 

Abschluss:
Lehrabschlussprüfung, Facharbeiter(in)