PCE INFORMATION 11.2016


Sicherheitsinformation für Schutzkontaktkupplungen
Serie: TAURUS

Wir stellen höchste Ansprüche an die Qualität und Sicherheit unserer Produkte. Aus diesem Grund weisen wir auf einen möglichen Defekt bei Schutzkontaktkupplungen der Serie TAURUS hin.
Hier kann es bei unsachgemäßer Handhabung bzw. bei Einfluss von größerer Gewalt vorkommen, dass sich der Schleifbügel für den Schutzleiter verbiegt und sich ein Schutzkontaktstecker nicht mehr einwandfrei stecken lässt.
In diesem Fall darf die Schutzkontaktkupplung nicht mehr verwendet werden und muss ausgetauscht werden. Kontaktieren Sie uns hierzu diesbezüglich!

 

 


Betroffene Produkte (Schutzkontaktkupplungen):
Serie TAURUS: Typ: 2510... / 2511... / 2512... / 2520... / 2521... / 2522...

 

Dies betrifft nur Produkte welche vor November 2016 ausgeliefert wurden. Seit November 2016 wurden nur mehr optimierte Produkte ausgeliefert, bei denen das beschriebene Problem nicht mehr auftritt!

 

 


Die optimierten Kupplungen sind an den 2 Markierungspunkten am Kabeleinlass zu erkennen!